Hinweis scrollen

Die häufigsten Fragen und Antworten

Sie haben sich für einen Tanzkurs entschieden. Dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen, die Sie als zukünftige(r) Tänzer:in der Tanzschule Buchhorn interessieren.


Welche Tänze lernen wir in einem Tanzkurs?

In unseren Tanzkursen tauchen Sie in die große Welt des Gesellschaftstanzes ein. Dieser besteht aus 5 Standardtänzen sowie 4 Lateintänzen. Mit Ausnahme des sehr schwierigen Slowfoxes lernen unsere Tanzschüler alle Tänze und sind somit für jede Tanzveranstaltung bestens gerüstet.
Standardtänze im Überblick: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott / Quickstepp
Lateinamerikanische Tänze im Überblick: Samba, Cha cha cha, Rumba,  Jive


Wie oft findet ein Tanzkurs statt?

Unsere Paarkurse haben zehn Einheiten und finden einmal pro Woche statt. Die genauen Termine finden Sie beim jeweiligen Kurs in der Anmeldemaske.


Gibt es einen Dresscode?

Für unsere Tanzkurse empfehlen wir gepflegte Freizeitkleidung. Anzug- oder Kleiderpflicht gehören zu den Tanzschulsitten vergangener Jahrzehnte.


Wie kann ich mich und meinen Partner zu einem Kurs anmelden?

Die Anmeldung zu all unseren Kursen erfolgt schnell und einfach über unsere Website und dem Onlineanmeldetool. Nach Ausfüllen des Formulars und kurzer Überprüfung unsererseits erhalten Sie ein Bestätigungsmail.


Wann müssen wir den Tanzkurs bezahlen?

Um den Einstieg zu erleichtern zahlen Tänzer:innen unserer Anfängerkurse bequem am ersten Kurstag. Kurse für Tänzer:innen von höherführenden Kursen werden in der Regel per SEPA Lastschrift verrechnet. Dies erfolgt frühestens 7 Tage vor Kursstart.


Gibt es etwaige Storno-bedingungen für unseren gebuchten Kurs?

Sollten Sie von einer bereits getätigten Kursbuchung zurücktreten müssen, so bitten wir Sie dies möglichst zeitnah bekannt zu geben. Stornierungen sind bis 7 Tage vor Kursstart kostenlos möglich.


Wir sind an unserem Stammtermin verhindert. Gibt es die Möglichkeit dies nachzuholen?

Es gibt für Sie entweder die Möglichkeit des Besuchs eines Parallelkurses oder alternativ dazu das Angebot, vor oder nach der nächsten Kursstunde im Schnelldurchlauf das Verpasste nachzuholen.


Welche Schuhe sind für das Tanzen empfehlenswert?

Für den Einstieg in Ihr neues Hobby benötigen Sie keine speziellen Tanzschuhe. Wir bitten Sie lediglich um die Mitnahme von einem bequemen zweiten Paar Schuhe mit sauberer Sohle, um die Tanzflächen nicht mit den eben verwendeten Straßenschuhen zu betreten.


Wir können einen bereits bezahlten Kurs nicht mehr fortsetzen. Welche Möglichkeiten gibt es?

Kurseinheiten können bei Kursabbruch – ab dem Tag der Mitteilung und Übermittlung einer ärztlichen Bestätigung an uns – auf einen später stattfindenden Kurs des gleichen Leistungsniveaus gutgeschrieben werden. Versäumte Einheiten auf Grund von Urlaub und private oder berufliche Verhinderung gelten nicht als Stornogrund und verfallen. Sie können leider nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert